An Werktage vor 22.00 Uhr bestellt, innerhalb von 2 Werktagen versandt
Jetzt auch mit Klarna bezahlen
VANGUARD MOTOGUZZI

VANGUARD MOTOGUZZI

Vanguard präsentiert die Geschichte hinter den Jeans und Bikes

VANGUARD MOTOGUZZI V8

Nachdem wir nun vier einzigartige Vanguard Moto Guzzi Café Racer im Stall haben, ist es an der Zeit, diese näher vorzustellen. Die V8 von 1955 ist eines der legendärsten Motorräder der Geschichte. Dieses Achtzylindermodell mit 500 cm³ Hubraum, mit seiner markanten „Badewanne“ und dem längs eingebauten Motor, brach mit allen Konventionen seiner Zeit. Vanguard beschloss, Moto Guzzis spannende Geschichte um ein neues Kapitel auf Basis dieser lebenden Legende zu erweitern. Das Ergebnis der Zusammenarbeit mit der Motorradschmiede Numbnut Motorcycles aus Amsterdam waren eine Vanguard Jeans und ein neues Motorrad. Zusammen mit dem Schweizer Designbüro Gannet Design entwickelte Numbnut eine einzigartige moderne Version der klassischen Moto Guzzi V8. Ins Design flossen 8 Merkmale der V8 Racer Jeans ein – und das auch umgekehrt. So wird das Nummernschild mit den Reifenspurnieten der Jeans befestigt, der Sattel ist mit den gleichen Dreifachnähten wie die Jeans gefertigt und die Lenkerenden sowie der Sattel tragen ein geprägtes Vanguard-Logo. Eine perfekte Kollaboration zwischen Moto Guzzi, Vanguard und Numbnut mit einem einzigartigen Endergebnis: die Vanguard Moto Guzzi V8.

KEEP IT COOL, KEEP IT BLUE
KEEP IT COOL, KEEP IT BLUE

KEEP IT COOL, KEEP IT BLUE

VANGUARD MOTOGUZZI V7

Zu Ehren des 50-jährigen Jubiläums der Moto Guzzi V7 hat sich Vanguard mit dem maßgefertigten Vanguard Moto Guzzi V7 Anniversary Bike tief vor der italienischen Marke verbeugt. Das Design stammt vom Schweizer Designbüro Gannet Design, das bereits die von Numbnut Motorcycles gebaute Vanguard Moto Guzzi V8 Racer Maschine entworfen hat. Dieses Mal wurde das Custom Built Bike von Wrench Kings aus Bilthoven gebaut. Am Motorrad finden sich diverse Querverweise auf Vanguard und die V7 Anniversary Jeans, wie etwa der lackierte Tank mit Denim-Effekt, das Rücklicht in V-Form und das geprägte Logo auf dem Tank. Der handgefertigte Sattel besitzt die gleiche Farbe wie der gesteppte Aufnäher am Gesäß. Die Motorradschrauben sind farblich identisch mit den Nieten an der Jeans und die in die Griffe integrierten Blinkleuchten tragen seitlich das Vanguard-Logo. Für die Präsentation der V7 Custom entwarf der Pinstriper Martijn Krabman ein Unikat – einen Helm mit den gleichen Motiven, die auch die Jeans und das Motorrad prägen.

VANGUARD MOTOGUZZI V850

Über die Jahre entwickelte Vanguard einzigartige Crossover zwischen seinen Jeans und den maßgefertigten Moto Guzzi Motorrädern. Auch bei dieser Kollektion zeigen sich wieder kreative Synergie-Effekte zwischen der Entwicklung eines Custom Built Bikes und der einer neuen Jeans. Die neue V850 Rider Jeans ist eine sogenannte NOOS Jeans (Never Out Of Stock) aus weichem 4-Way-Stretch-Denim. Erhältlich ist sie in zwei Waschungen: Clean Dark Blue und Mid Blue Used. Gleichzeitig erweckten die Experten von Wrench Kings mit der von Gannet Design entworfenen Moto Guzzi V7 den „Master of Endurance“ zum Leben. Das Design ist ein Tribut an die legendäre Moto Guzzi V850 Le Mans und eine Ode an ihre respektablen Leistungen in der Welt des Motorsports. Das futuristische Custom Built Bike und die Jeans nehmen erkennbar aufeinander Bezug, etwa in der Farbe der Sattelnähte, dem V-förmigen Cut-out vor dem Rücklicht, einem Label am Bund in Decadent Chocolate, Triple-Highway-Nähten, einem V über der Gesäßtasche und einem kleinen Reißverschluss an der Seite des Sattels.

Fragen?